Deutsch-Niedersorbisches Wörterbuch

Im DNW verwendete Abkürzungen und Symbole

Viele Abkürzungen werden in der Statuszeile (unten links im Hauptfenster des Browsers) aufgelöst, wenn Sie mit der Maus auf die Abkürzung zeigen! Sie können das hier ausprobieren: umg

Weitere Abkürzungen finden Sie in der folgenden Liste. Darüber hinaus seien Besitzer des Niedersorbisch-deutschen Wörterbuchs von Manfred Starosta (Domowina-Verlag 1999, ISBN 3-7420-1096-4) bis auf weiteres auf das dortige Abkürzungsverzeichnis verwiesen.

Hinweis: Die folgende Liste ist noch nicht vollständig. Falls Sie im Wörterbuch verwendete Abkürzungen vermissen, wären wir für eine kurze Nachricht dankbar.

[2]
Kasusrektion: Genetiv (ggf. mit vorstehender Präposition)
[3]
Kasusrektion: Dativ (ggf. mit vorstehender Präposition)
[4]
Kasusrektion: Akkusativ (ggf. mit vorstehender Präposition)
[5]
Kasusrektion: Instrumental (ggf. mit vorstehender Präposition)
[6]
Kasusrektion: Lokativ (ggf. mit vorstehender Präposition)
[!]
Achtung: Völlig anderes Satzmodell im Niedersorbischen als im Deutschen! (vgl. jeweils die Beispiele)
[D!]
Achtung: Anderes Satzmodell im Niedersorbischen (mit Dativmarkierung für das Satzglied, das im Deutschen durch den Nominativ markiert ist – vgl. jeweils die Beispiele)
A
Kasus: Akkusativ
AA
Aktionsart(en)
Abk
Abkürzung
Adj
Adjektiv
Adv
Adverb / adverbialer Gebrauch
Adv-Ptz
Adverbialpartizip
allg
allgemein
alt
im Sprachgebrauch veraltend bzw. veraltet
amtl
amtlich
A-Ptz
Aktivpartizip
arch
archaisch, völlig veraltet und ungebräuchlich
ares
allgemein-resultative Aktionsart
att
attenuative Aktionsart
Aug
Augmentativ, Vergröberungsform
bel
belebt
B-Num
Bruchzahlwort
D
Kasus: Dativ
del
delimitative Aktionsart
derb
derbe Ausdrucksweise
det
determinierte Verbalhandlung
dial
dialektal, nicht schriftsprachlich
dim
verbale Diminutivität
Dim
Diminutiv, Verkleinerungsform
Dim²
Diminutiv, Verkleinerungsform zweiten Grades
disk
diskontinuative Aktionsart
D-Num
Differenzierungsnumeral
D-Pron
Demonstrativpronomen
Du
Dual
dur
durativ
etw.
etwas
euph
euphemistisch, verhüllend
evol
evolutive Aktionsart
exh
exhaustitive Aktionsart
f
Femininum
fin
finitive Aktionsart
FVG
Funktionsverbgefüge
frequ
frequentativ
Fut
Futur
G
Kasus: Genitiv
Germ
Germanismus (nicht schriftsprachlich)
G-Pron
generalisierendes Pronomen
Hist
1. Geschichte, historisch; 2. Historismus: Das Wort ist mit dem Bezeichneten selbst außer Gebrauch
H-Num
Halbierungszahl
hsat
hypersaturative Aktionsart
I
Kasus: Instrumental
imm
immoderative Aktionsart
Imp
Imperativ
Ind-Pron
Indefinitpronomen
indekl
indeklinabel
indet
indeterminiert, nicht zielgerichtet
Inf
Infinitiv
ing
ingressive Aktionsart
Interj
Interjektion
intr
intransitiv: Diese Verben können kein Akkusativobjekt an sich binden
ip
imperfektiv
I-Pron
Interrogativpronomen
iron
ironisch
it
iterativ
K-Dim
Kosediminutiv
Kdmd
Kindermund
K-Num
Kardinalzahl
Koll
Kollektivum
Komp
Komparativ
Konj
Konjunktion
K-Pron
Komparativpronomen
kum
kumulative Aktionsart
lit
literatursprachlich, so im Schrifttum vorkommend (nicht volkssprachlich)
m
Maskulinum
männl
männlich
n
Neutrum
N
Nominativ
n.akt.Präs.
nicht aktuelles Präsens
NC
Nowy Casnik (Niedersorbische Wochenzeitung)
Neg
Negation
Neg-Pron
Negationspronomen
negr
negativ-resultative Aktionsart
negw
negativ-wertende Aktionsart
O-Num
Ordnungszahl
p
perfektiv
P
Person
Part
Partikel
pejor
pejorativ, abwertend
perdi
perditive Aktionsart
perdu
perdurative Aktionsart
p.H.
parallele Handlung
Pl
Plural
Plt
Pluraletantum, nur im Plural vorkommend
poet
poetisch
Poss-Pron
Possessivpronomen
pot
potentiative Aktionsart
P-Pron
Personalpronomen
P-Ptz
Passivpartizip
Präd
Prädikativ(um)
Präp
Präposition
Präs
Präsens
Prät
Präteritum
refl
reflexiv
Refl-Pron
Reflexivpronomen
R-Pron
Relativpronomen
sat
saturative Aktionsart
sem
semelfaktiv
Sg
Singular
Sgt
Singularetantum, nur im Singular vorkommend
Subst
Substantiv
Sup
Superlativ
tot
totalitäre Aktionsart
tr
transitiv, ein Akkusativobjekt fordernd
übertr
übertragene Bedeutung
umg
umgangssprachlich
V
Vokativ
verbl
verblasste Bedeutung, meistens zugunsten der Bedeutung eines Funktionsverbgefüges
Vsubst
Verbalsubstantiv
weibl
weiblich