Niedersorbische Rechtschreibung

Rechtschreibkontrolle

Auf dieser Seite wird ein Modul für die niedersorbische Rechtschreibkontrolle (die neuste Version von 09.12.2019) bereitgestellt.

Das angebotene Tool wurde in der Zweigstelle für niedersorbische Forschungen des Sorbischen Instituts entwickelt.

Die erste Version der Rechtschreibkontrolle (veröffentlicht am 06.04.2016) basierte im Wesentlichen auf den Sprachdaten des Deutsch-Niedersorbischen Wörterbuchs (M. Starosta, E. Hannusch, H. Bartels, 2003-2018). Die zweite Version (22.03.2018) wurde um das Material des Niedersorbisch-deutschen Wörterbuchs (M. Starosta, 1999) und zusätzlich um die Terminologie im Fach Mathematik (WITAJ Sprachzentrum, 2016) erweitert. Die dritte Version (17.09.2018) wurde mit Eigennamen ergänzt; hauptsächlich aus dem Wörterbuch der nieder-wendischen Sprache und ihrer Dialekte (E. Mucke, 1911-1928), zusätzlich auch aus weiteren alten Wörterbüchern (B. Šwjela, 1961 und J. G. Zwahr, 1847) sowie aus anderen Quellen (T. Meškank, Serbske pśedmjena; Material von der Niedersorbischen/Wendischen Sprachkommission). Seit 20.02.2019 werden die neuen Regeln zur Schreibung des Buchstabens »ŕ« berücksichtigt. Die aktuelle Version (09.12.2019) umfasst zusätzlich neues, bisher nicht veröffentlichtes Material des Deutsch-Niedersorbischen Wörterbuchs (M. Starosta, E. Hannusch, H. Bartels, 2003-2019). Sowohl die Datenbasis als auch der Funktionsumfang sollen in Zukunft erweitert werden.

Die Version 1 der Rechtschreibkontrolle wurde anteilig vom Sorbischen Institut, vom Witaj-Sprachzentrum sowie der Domowina finanziert. Die Entwicklung der Versionen 2 und 3 wurde gefördert durch die Logo der Stiftung für das sorbische VolkStiftung für das sorbische Volk, die jährlich auf der Grundlage der von den Abgeordneten des Deutschen Bundestages, des Landtages Brandenburg und des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushalte Zuwendungen aus Steuermitteln erhält.

Rechtschreibkontrolle für OpenOffice und LibreOffice

  • Klicken Sie diesen Link an, und gestatten Sie Open/LibreOffice, die Installationsdatei zu öffnen und die niedersorbische Rechtschreibkontrolle zu installieren.

alternativ:

  1. Speichern Sie die Datei (Ziel speichern unter...) dict-dsb-de-20191209.oxt auf Ihrem Rechner.
  2. Starten Sie Open/LibreOffice und seinen Extension Manager (unter dem Menu Extras → Extension Manager).
  3. Fügen Sie eine neue Erweiterung hinzu (Hinzufügen), und wählen Sie die vorher gespeicherte Datei (dict-dsb-de-20191209.oxt) aus.

Rechtschreibkontrolle für Mozilla Firefox (Iceweasel u.ä.)

  • Im aktiven Programm Firefox: klicken Sie diesen Link an und gestatten Sie dem Browser, die niedersorbische Rechtschreibkontrolle zu installieren (Erlauben / Installieren).

alternativ:

  1. Speichern Sie die Datei (Ziel speichern unter...) dict-dsb-de-20191209.xpi auf Ihrem Rechner.
  2. Öffnen Sie in Firefox den Add-ons-Manager (z.B. gehen Sie zur Adresse about:addons).
  3. Lassen Sie die Erweiterung hinzufügen (Add-on aus Datei installieren), und wählen Sie dazu die vorher gespeicherte Datei (dict-dsb-de-20191209.xpi) aus.

Rechtschreibkontrolle für Mozilla Thunderbird (Icedove u.ä.)

  • Das niedersorbische Rechtschreibwörterbuch („Dolnoserbski pšawopisny słownik“) finden Sie auf der Website mit Add-ons für Thunderbird. Sie können es auch direkt durch die Add-ons-Verwaltung installieren: Die Erweiterung finden Sie, indem Sie nach dem Wort »dolnoserbski« suchen.

alternativ:

  1. Speichern Sie die Datei (Ziel speichern unter...) dict-dsb-de-20191209.xpi auf Ihrem Rechner.
  2. Öffnen Sie in Thunderbird den Add-ons-Manager.
  3. Lassen Sie die Erweiterung hinzufügen (Add-on aus Datei installieren), und wählen Sie dazu die vorher gespeicherte Datei (dict-dsb-de-20191209.xpi) aus.